Herzog Tassilo Realschule

Staatliche Realschule Erding

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktuelle Infos Wichtige Informationen zur Lese-Rechtschreibstörung

Wichtige Informationen zur Lese-Rechtschreibstörung

Sehr geehrte/liebe Eltern!

Bitte beachten Sie folgende Neuerung zur Lese-Rechtschreibstörung!

 

Gemäß §36 Abs. 4 BayScho können die Eltern und Erziehungsberechtigten von Schülerinnen und Schülern, denen aufgrund von Lese-Rechtschreibstörung (oder Teilformen) ein Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz gewährt wird in der ersten Woche des Schuljahres entscheiden, dass sie dennoch für das gesamte Schuljahr auf den Notenschutz für Ihr Kind verzichten wollen.

Dies hat zur Folge, dass z. B. (bei eigentlich möglichem Notenschutz) Rechtschreibfehler dann normal gewertet werden, eine Zeugnisbemerkung zu Notenschutz entfällt demnach konsequenterweise.

Der Verzicht auf einen Nachteilsausgleich, z. B. Zeitverlängerung, ist jederzeit im Schuljahr möglich und gilt dann ab Zeitpunkt der Verzichtserklärung.

Am ersten Schultag des neuen Schuljahres erhalten alle Schülerinnen und Schüler, denen für das neue Schuljahr ein Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz zusteht, von der Klassenleitung hierzu ein Erinnerungsschreiben und ein Verzichtsformular.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

 

Aktuelle Infos

Aktivitäten an der HTRS

Freitag, 14 Juli 2017 14:26
Hier geht´s zur Einladung zum Mehr...
Freitag, 24 Februar 2017 15:49
Hier geht´s zum Artikel "Leseförderung und selbständiges Mehr...

Schüler-Exponate