Unser Schulentwicklungsprogramm

 

„Wir ziehen an einem Strang“

Schulentwicklung ist an der HTRS nichts Neues. Wer Heranwachsende fit für die Zukunft machen will, muss sich immer wieder auf neue Situationen einstellen, um in einem laufenden Prozess optimale Bedingungen zu schaffen.

Die Externe Evaluation im Jahr 2013 zeigte Handlungsfelder auf, die als Ziel die Verbesserung der Arbeitsplatzzufriedenheit und die Förderung der Lehrergesundheit hatten. In der Arbeitsgruppe „Wir ziehen an einem Strang“ wurden verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten gefunden. Kollegiale Solidarität als verlässliche Basis der Zusammenarbeit ist seitdem ein Erfolgsmodell. Außerdem entstand das Erdinger Modell der drei Säulen U K U.

U

(Unterrichtskultur)

K

(Kommunikationskultur)

U

(Umgangskultur)

 

Anhand dieses Säulenmodells setzen wir jedes Jahr zusätzliche Schwerpunkte. 2016 wurde freiwillig eine Interne Evaluation durchgeführt. Im Bereich Schulentwicklung entstanden in Anlehnung an das UKU Säulenmodell drei Arbeitsgruppen.

Gruppe I

Unterrichtskultur:

kollegiale Beratung durch Unterrichtsbesuche der EWSL und Vertretungskonzept

Gruppe II

Kommunikationskultur:

Optimierung der Kommunikationswege

Gruppe III

Umgangskultur:

neue Hausordnung und Wertevereinbarungen

 

Schulentwicklung ist ein Prozess, der alle schulischen Gruppen einbezieht und den alle mitgestalten können.

 


Unser Schulentwicklungsteam

 

- Bild folgt in Kürze -

Ulrich Rummel, Stellv. Schulleiter (Koordination Schulentwicklung/Säule 1 „Unterrichtskultur“)

Elisabeth Friesinger, Erweiterte Schulleitung (Koordination Schulentwicklung/Säule 3 „Umgangskultur“)

Dr. Peter Neumaier, Erweiterte Schulleitung/Seminarlehrer Physik (Säule 1 „Unterrichtskultur“/Berufsorientierung)

Victoria Bogner, KESCH-Team (Säule 2 „Kommunikationskultur“)

Martin Glück (Säule 3 „Umgangskultur“)

Marina Hitschfel, KESCH-Team (Säule 2 „Kommunikationskultur“)

Stefanie Krieber, KESCH-Team (Säule 2 „Kommuniktionskultur“)

 


Unser Schulprofil

 

Detailierte Informationen zur Schulentwicklung erhalten Sie im Schulprofil.

Schulprofil als pdf Download