Unsere Schülermitverantwortung (SMV)

 

- Bild folgt in Kürze -

Schüler und Schülerinnen können und sollen in der Schule mitbestimmen und das Schulleben mitgestalten.

Als Vertretung der Schüler/innen an der Schule ist die Schülermitverantwortung (SMV) ein wichtiges Bindeglied zwischen Schulleitung, Lehrkräften und Schüler/innen.

Schülermitverantwortung heißt nicht nur, Interessen der Mitschüler/innen gegenüber anderen Einrichtungen der Schule zu behaupten, sondern am Schulalltag durch ehrenamtliches Engagement aktiv mitzuwirken, z.B. durch die Organisation von Veranstaltungen (Unterstufenfasching, Nikolausaktion, Abschlussfeier u.v.m.) oder die Gestaltung des Schulhauses.

Schülermitverantwortung bedeutet aber auch, Schüler und Schülerinnen tatsächlich in die Verantwortung zu nehmen für ein gelingendes Miteinander an der Schule. In einer harmonischen Zusammenarbeit aller am Schulbetrieb Beteiligten liegt eine große Chance, denn ein gutes Schulklima wirkt sich positiv auf jedes einzelne Mitglied der Schulgemeinschaft aus.

Anna Wieser / Tobias Leyh / Philip Bogner