Herzlich willkommen!

 

>> Anmeldung/Übertritt <<

 

Anmeldung/Übertritt an die Herzog-Tassilo-Realschule (Neuregelung)


20.01.2019


 
Auf welche Realschule kann Ihr Kind gehen?
Ab dem Schuljahr 2019/20 werden die Schülerströme im Landkreis Erding neu geregelt.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.
 

 

 

Muffin bringt Spenden für das BRK-Herzenswunschmobil


29.12.2018


Foto: Danuta Pfanzelt

Auf dem Foto v.l.: Gisela van der Heijden, Michael Altmann, Birgit Herzog, Iris Menzinger; davor Schulhund Muffin mit seinem Assistenten Bibib

Unser Schulhund sammelte mit seinem Frauchen (Birgit Herzog) Spenden für das Herzenswunschmobil. Es kamen stattlich 1.300 Euro zusammen.

Lehrerin Birgit Herzog nimmt ihren Hund Muffin mit in die Schule. Er ist ein Schulhund und unterstützte sein Frauchen beim Spendensammeln in der Vorweihnachtszeit, wie jedes Jahr. Start war ein Elternabend an der Herzog-Tassilo-Realschule. Birgit Herzog rief alle Eltern, Lehrer und Schüler dazu auf zu spenden. Spenden konnten in der ganzen Vorweihnachtszeit abgeben werden.

Jedes Jahr kommt einer anderen Organisation das Geld zu Gute. In diesem Jahr ist es das Herzenswunschmobil des BRK Kreisverband Erding. Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden, Initiatorin Iris Menzinger, Rektor Michael Altmann und Lehrerin Birgit Herzog haben ein gemeinsames Interesse: Totkranken Menschen einen letzten Wunsch zu erfüllen. Das dafür Geld benötigt wird ist für jeden verständlich. Toll findet Herzog, dass es den kranken Menschen und ihren Angehörigen nichts kosten soll. Deshalb unterstützt sie das Projekt „Wunscherfüllung“.

Van der Heijden und Menzinger nehmen die 1.300 Euro dankend entgegen. „Das ist wieder ein Schritt näher zu unserem Fahrzeug, das wir anschaffen möchten“. Im Moment finden die Fahrten noch in einem gewöhnlichen Krankenwagen statt. So bald das Geld beisammen ist, wird ein Krankenwagen angeschafft, der im Inneren eine angenehme und nicht so sachliche Atmosphäre schafft./dap

 

 

Das Handballteam der Jungen III startet souverän


17.12.2018


Auch heuer sind wieder zwei Jungen Handballteams der Herzog-Tassilo-Realschule beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" am Start. Die Jungs der Altersklasse III (2004 - 2006) hatten es dabei in ihrem Kreisentscheid nur mit einem Team vom Korbinian-Aigner- Gymnasium zu tun, das jedoch außer Konkurrenz antrat, da sie einen Spieler des Jahrgangs 2003 einsetzen mussten. So war dieses Spiel eine willkommene Gelegenheit zwar locker, jedoch mit dem gebührenden Ernst in den diesjährigen Wettkampf zu starten.
So stand es bereits nach der ersten Halbzeit (gespielt werden in dieser Altersklasse 2 x 25 Minuten) 23:7. Das gegenerische Team versuchte jedoch immer gegen zu halten und es entwickelten sich immer wieder schöne Spielszenen. Zum Schluß stand es dann 46:21 Toren für die Herzog-Tassilo-Realschule.
Im Januar geht es dann für unsere Jungs beim Bezirksfinale in Fürstenfeldbruck weiter.
Für die Herzog-Tassilo-Realschule spielten:
Noah Baumann, Bastian Faig, Daniel Kalb, Jakob Köhler, Kilian Jödecke, Jonas Detterböck, Jakob Schober, Bastian Noll, Luis Bigalke, Luca Hoehl, und Sebastian Boden
Betreut wurde das Team von Christine Saalborn und Susanne Stalitza

 

 

Unsere Schüler spenden an die Tafel

 


26.11.2018

 

Endlich ist er da, der große Kühlschrank, auf den die Tafel Erding so lange gewartet hat. Auch heuer zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der Herzog-Tassilo-Realschule engagiert und spendeten den Erlös aus verschiedensten Aktionen (wie Backaktionen am Schulfest), um der Tafel Erding diesen Herzenswunsch zu erfüllen. Nun können zu kühlende Lebensmittel energiesparend gelagert werden.

Mehr Information als pdf Download